Chebo vom Rollbach  Zuchtstätte in Wenzendorf

Bajelo mobile Hundeschule 

27.7.2017 heute waren wir mit unserer Jette beim Ultraschall und freuen uns auf den I-Wurf. Näheres auf der Seite I-Wurf.

10.7.2017 unser H-Wurf ist geboren, näheres unter H-Wurf.

4.7.2017 Wir erwarten in den nächsten Tagen unseren H-Wurf. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite H-Wurf! 

30.6.2017 Am 28+30. Juni hat sich unsere Jette mit Enzo von den dülmener Wildpferden verpaart. Am 27.7. ist Ultraschalluntersuchung und dann wissen wir ob diese Verpaarung Früchte trägt.

7.8.2016 wie schnell doch die Zeit vergeht! Nur noch wenige Tage und Abby wird ihre Babys zur Welt bringen. Abby hat die Zeit der Schwangerschaft sehr gut gemeistert, wenn man den dicken Bauch nicht gesehen hätte hätte man es nicht gewusst das sie Welpen trägt! Abby geht es nach wie vor gut. Sie fängt langsam an zu graben und sucht eine geeignete Wurfstätte. Seit die Wurfkiste steht nutzt sie diese zum Graben;-)

12.07.2016 der Ultraschall hat ergeben das unsere Kleinelohündin Abby Mitte August Welpen erwartet! Näheres unter G-Wurf!

Am 10.06.2016 ist unsere Kleinelohündin Abby mit dem entzückenden Kleinelorüden Carlie verpasst worden. Es ist eine glatt-rau Verpaarung und deshalb können glatte sowohl auch raue Welpen bei rauskommen. Die Welpen werden ca.40-45 cm Gross werden. Jetzt heisst es Daumen drücken, in 4 Wochen nach dem Ultraschall wissen wir mehr!

Neuigkeiten zu den Würfen findet ihr auf der Seite Würfe unter den jeweiligen Würfen!

20.04.2016 es ist vollbracht, unsere Baja hat heute ihre wunderhübschen Welpen geboren. Es wurden 7 Welpen geboren, 4 Mädels und 3 Jungs! Einer von den 3 Jungs wurde leider tot geboren. Wie immer wenn eine unserer Damen Welpen bekommt, fahren wir nach dem letzten Welpen zum Tierarzt und lassen unsere Mädels röntgen. Nur so kann man 100% sicher sein, das die Hündin wirklich leer ist. Das könnte sonst für die Mutter und für die Welpen gefährlich werden, denn die Mutter würde von innen vergiftet und die Welpen würden die Toxine durch die Muttermilch aufnehmen. Es waren mittlerweile 4 Stunden nach dem letzten Welpen vergangen als wir bei unserer Tierärztin ankamen. Durch die Röntgenaufnahme war schnell klar, da ist noch ein Welpe drin! Unsere Tierärztin machte noch einen Ultraschall um zu sehen ob der Welpe noch lebt. Und siehe da, das Herzchen schlug noch. Baja bekam schnell eine Wehenspritze und nun war beten angesagt. Wenn der Welpe nicht innerhalb 1 Stunde kommt müssten wir einen Kaiserschnitt machen. So fuhren wir mit Baja und ihren Welpen im Auto durch die Gegend in der Hoffnung es würde kein Kaiserschnitt. Der Traum von einem gesunden Welpen, geboren im Kofferraum unseres Autos wurde leider nicht war. Der Welpe ein Mädchen wurde zwar auf normalem Wege geboren, war aber leider tot😔 

Die Natur ist leider stärker als wir und wir müssen uns beugen. Freud und Leid liegen in der Zucht leider oft dicht beieinander! Wir sind aber sehr froh, das Baja keinen Kaiserschnitt brauchte und freuen uns jetzt an den 6 gesunden und süßen Welpen. Jetzt freuen wir uns auf 8 turbulente Wochen mit den kleinen Zwergen bis sie von ihren lieben Menschen in ihr neues Zuhause geholt werden. Morgen dann die Einzelbilder unter der Seite F-Wurf.

17.04.2016 ein kleines Wunder ist vollbracht. Lotti hat am gestrigen Tage 11 Welpen zur Welt gebracht, davon sind 2 leider tot geboren. Das passiert schonmal bei großen Würfen! Die zwei hatten keine Fruchtblasen mehr als Schutz um sich herum und haben dann den weiten Weg in die Welt nicht geschaft. Sobald die Fruchthülle aufgeht und die Plazenta sich von der Gebärmutterwand löst müssen die Welpen innerhalb von wenigen Minuten geboren werden, sonst ersticken sie. Bei so vielen Welpen und der Enge in der Gebärmutter kann das schnell mal passieren. Den anderen 9 Welpen geht es hervorragend und darüber sind wir sehr glücklich. Als ich heute morgen in die Wurfkiste geschaut habe, habe ich gedacht die sind in den paar Stunden schon gewachsen. Sie sind alle wirklich wunderschön! Mehr von unserem E-Wurf heute oder morgen auch mit Bildern auf der Seite E-Wurf.

11.4. es geht in die letzte Woche, die Endphase. Wir waren letzte Woche zur Herpesimpfung und unsere Tierärztin war sehr zufrieden. Baja hatte bis Dato fast 3 Kilo und Lotti 3 1/2 Kilo zugenommen. Beiden werdenden Muttis geht es gut! Ich glaube unser Lotti wird die Runde eröffnen und ihre Babys diese Woche kriegen. Sie hat schon Senkwehen und der Bauch hat sich abgesenkt. Sie schaut schon im Garten nach einem geeigneten Wurflager😉 Das weiß Frauchen aber zu verhindern😉
Fressen wollen beide am liebsten den ganzen Tag. Spaziergänge in Zeitlupentempo sind auch noch machbar😄 Baja zeigt sich noch ziemlich fit und der Bauch sitzt auch immernoch ziemlich weit oben. Deshalb glaube ich, Baja wird sich noch bis Mitte nächster Woche Zeit lassen. So ist jede Hündin anders und auch jede Geburt. Ich werde so langsam die letzten Vorbereitungen treffen und versuchen mir die aufregende Wartezeit mit Putzen und Stricken zu vertreiben😜 Bis dahin..........bleibt es aufregend!

 

30.03.2016 unseren zwei werdenden Müttern geht es prima. Der Appetit ist gross und die Bäuche wachsen und wachsen. Die Wurfkisten stehen bereit und werden von allen anderen zum Schlafen genutzt, nur nicht von den werdenden Mamis.Wir werden weiter berichten!

 

 

15+16.2.2016 Easy (Flash) vom Elfenhain hat sich erfolgreich mit unserer Lotti verpaart und der Ultraschall hat gezeigt wir erwarten Großelo- Welpen in Glatthaar Mitte April.

 

 

 

 

17.2.2016 Quintus ( Eddi) von der Schwingestadt hat sich erfolgreich mit unserer Baja verpaart und der Ultraschall hat gezeigt wir erwarten Großelo-Welpen in Glatthaar Mitte April.

 

 

20.02.2016 Die Verpaarungen unserer beiden Hündinnen Lotti und Baja hat erfolgreich stattgefunden. Jetzt warten wir auf die Bestätigung das wir uns auf Welpen freuen können. In 4 Wochen werden wir per Ultraschall Gewissheit bekommen! Die Welpen werden Mitte April geboren und sind dann Mitte bis Ende Juni abgabebereit. Weiteres demnächst unter E und F Wurf

 

15.02.die erste Verpaarung mit Lotti und Easy hat heute stattgefunden. Morgen geht es zum Nachdecken.....

 

02.02.2016 unsere Lotti ist endlich läufig! Der Traumprinz ist ausgewählt und wartet das Lotti ihn erhört;-) Das wird jetzt ein paar Tage dauern und wenn es geklappt hat, melden wir uns wieder und geben den Deckrüden bekannt.

 

07.01.2016

 

Wir warten auf die Läufigkeiten von Baja und Lotti! Die Traumprinzen stehen bereit......

 

23.12.2015

 

wir waren mit Abbi zum Kontroll-Ultraschall und mussten feststellen das die Fruchtblasen die wir noch eine Woche zuvor gesehen haben, nicht mehr da waren. Die Fruchtblasen waren beim ersten Ultraschall sehr klein,was nicht ungewöhnlich ist. Die Befruchtung findet manchmal erst einige Tage nach dem Deckakt statt und so kann es passieren das die Früchte beim ersten Ultraschall noch sehr klein erscheinen. Es kann aber auch ein Zeichen sein das die Hündin die Fruchtanlagen resorbiert.

 

Das wird bei Abbi der Fall gewesen sein! So ist die Natur und da haben wir Menschen kein Einfluss drauf. Wir werden Abbi bei der nächsten Läufigkeit im Mai/Juni decken lassen, wenn dann alles nach Plan läuft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



F