Chebo vom Rollbach  Zuchtstätte in Wenzendorf

Bajelo mobile Hundeschule 

 

 

10.10.2017 heute sind die kleinen schon 6 Wochen alt! Sie sind einfach nur süss...und machen uns viel Freude. Sie entwickeln sich ganz prächtig und nehmen sehr gut zu. Das Futter schmeckt ihnen immer, sie kennen jetzt Rindfleisch, Pferdefleisch, Geflügel und Fisch. Für nächste Woche steht noch Wild und Lamm auf dem Speiseplan. Heute sind die Lütten das erste Mal Auto gefahren, sie haben das super gemacht und sind mit Freude durch die Heide gehüpft.Hier nun die Wochenfotos....

03.10.2017 heute sind die Lütten 5 Wochen alt! Die ersten haben ihre Menschen kennengelernt und ihre Herzen im Sturm erobert. Die kleinen entwickeln sich ganz prima und nehmen gut zu.Sie haben regelmäßig Kontakt zu kleinen Kindern(unseren Enkeln) und anderen Hunden und werden so bestens auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet. Sie lernen nach und nach verschiedene Fleischsorten kennen und haben schon die ersten Rinderknochen zerlegt. In den nächsten Tagen werden wir die ersten Ausflüge mit dem Auto machen. Hier die aktuellen Wochenbilder....


26.09.2017 Halbzeit! 

19.9.2017 wieder verging die Woche wie im Flug. Jetzt ist schon ein bisschen mehr leben im Welpenzimmer. Es wird schon miteinander gespielt und die kleinen haben ihren ersten Fleischbrei zu sich genommen. Jetzt fängt die schöne Zeit an und man kann zugucken wie sie sich jeden Tag mehr zu kleinen Hunden entwickeln. Hier die aktuellen Gewichte und die Wochenbilder...

12.9.2017 die ersten 2 Wochen sind um, heute haben alle die Augen geöffnet! Die kleinen nehmen sehr gut zu und entwickeln sich rasant. Es werden schon die ersten Gehversuche gestartet und es wird schon untereinander Kontakt aufgenommen und der ein oder andere leckt und beisst übermütig dem Geschwisterchen in die Nase. Die nächsten Tage werden die kleinen schonmal für kurze Zeit die  Wurfkiste verlassen. Wir werden nächste Woche wieder berichten....hier jetzt die Wochenfotos!

5.9.2017, die Lütten sind nun eine Woche alt. Sie haben ihre Geburtsgewichte mittlerweile verdoppelt. Sie entwickeln sich prächtig und machen einen zufriedenen Eindruck. Ausser Essen und Schlafen tut sich ja auch noch nichts. Jette geht es sehr gut, sie nimmt ihre Mutterrolle sehr ernst und kümmert sich rührend um ihre Babys...Hier kommen die aktuellen Wochenbilder.

Am 29.08.2017 hat unsere Jette in der Zeit von 9.15 Uhr bis 11.20 Uhr 5 Welpen geboren. Es tat sich nichts mehr, ich konnte aber noch mindestens 1, eher 2 Welpen fühlen. Wir fuhren dann um 16 Uhr zum röntgen und konnten noch einen Welpen sehen. Jette bekam eine Wehenspritze und wir machten uns auf den Weg nach Hause, in der Hoffnung er würde von selber kommen. Ich machte noch einen etwas längeren Spaziergang mit Jette, das soll ja auch wehenfördernd sein. Es geschah nichts, keine Presswehen, kein Welpe. So besprachen wir uns mit unserer Tierärztin und beschlossen nach nun 7 1/2 Stunden, nachdem der letzte Welpe geboren wurde, einen Kaiserschnitt durch zuführen. Schließlich musste der Welpe raus. Überraschung, es waren 2 Welpen, ich hatte es also doch richtig gefühlt. Es waren 2 Jungs, einer der beiden hat den Weg ins Leben leider nicht gefunden. Es war ein wunderschöner roter Rüde mit einem weissen Holländermuster. Leb wohl kleiner Mann. Allen anderen Welpen geht es gut, sie nehmen schon gut zu und sind zufrieden. Mama Jette hat sich schnell erholt und kümmert sich rührend um ihre Babys. So jetzt werde ich aber mal die Herrschaften vorstellen...



Diese beiden hübschen haben sich am 28.6. und am 30.6.2017 verpaart. Der Ultraschall am 27.7. hat uns dann gezeigt das die Verpaarung erfolgreich war und wir unseren I-Wurf Ende August erwarten. Aus der Verpaarung werden nur glatte Welpen hervorgehen. Wenn Sie Interresse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, setzen sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung.